Login:  Password: 
 Bei jedem Besuch automatisch einloggen  
Kalender 
Die Ahnen Foren-Übersicht  » News » News - Herr der Ringe Online » Brief der LotRO-Chefin zu 2014
Im Thema: Kein registrierter, kein versteckter und kein Gast
Gesamt Besuche: 7731970
Keine


Neues Thema Neue Antwort
Autor Nachricht


Nordin

One who has no real life

 Tq1974hq_1
 Redvibes
 Nordine
 Nordin
 Goldvibes
 Nordyn
 Nordorin
 Nordine
 Nordin
 Nordim
 Nordacar

56403

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Di 17 Dez, 2013 21:22  Titel:  Brief der LotRO-Chefin zu 2014 Antworten mit ZitatNach untenNach oben

anbei der eben erschienene Producer-Letter für 2014 mit ein paar News dazu, was uns erwartet und was nicht:

Zitat: markieren  
Ein Brief von Executive Producer Katie Paiz – Vorschau auf 2014

Hallo allerseits!

Das Jahr geht langsam aber sicher zu Ende - und was für eine tolle Zeit haben wir gehabt! Unser sechstes Jahr war für uns alle sehr ereignisreich und ich möchte die Gelegenheit nutzen, um mit Euch ein paar Gedanken über 2013 zu teilen, bevor ich Euch eine Vorschau auf 2014 gebe.

Als ich im letzten Jahr diesen Brief verfasst habe, hatte ich die Hoffnung, dass ich am Ende von 2013 Bilanz über all die großartigen Änderungen bei den Unterkünften ziehen könnte. Leider mussten wir die umfassende Überarbeitung der Unterkünfte ins Jahr 2014 verschieben, aber das habt Ihr sicherlich schon mitbekommen. Wir hatten zahlreiche, sehr hilfreiche Diskussionen mit dem Spielerrat darüber, wie wir Unterkünfte verbessern können. Am Ende lagen jede Menge großartige Vorschläge auf dem Tisch, die es verdient hätten, umgesetzt zu werden. Es braucht jedoch Zeit, diese Ideen in Features zu verwandeln, die mehr Spaß machen und funktionieren. Wir hätten uns beeilen und ein paar halb gare Änderungen veröffentlichen können - nur um Euch zu zeigen, dass wir uns der Sache angenommen haben. Stattdessen nehmen wir uns lieber die Zeit, um nächstes Jahr den großen Wurf zu landen. Der Dialog mit dem Spielerrat über Unterkünfte wird natürlich fortgesetzt und ich freue mich schon darauf, Euch 2014 über die Fortschritte zu informieren.

Die Veröffentlichung von Helms Klamm war definitiv der Höhepunkt des Jahres - ich bin sicher, nicht nur für mich! Das neue System der Epischen Schlachten lässt uns bedeutsame Teile von Tolkiens Geschichte hautnah miterleben und die Überarbeitung der Klassen erlaubt uns für die Zukunft eine tiefere Charakterentwicklung. Uns ist bewusst, dass die Änderungen der Klassen einen harten Einschnitt darstellen, glauben aber, dass sie dem Spiel gut tun werden. Aufgrund der Klassenänderungen wird mittelfristig die wichtigste Aufgabe für uns sein, die Balance der einzelnen Klassen in PvE und PvMP neu auszurichten. Update 12.1 wird das erste von vielen Updates sein, die sich dieser Problematik annehmen werden.

Weitere Höhepunkte dieses Jahres waren für mich die Treffen mit den Mitgliedern des Spielerrates. Wir haben eine tolle Gruppe, die hart daran gearbeitet hat, dass Eure Vorschläge von uns erhört werden. Außerdem haben die Mitglieder des Rates selbst unzählige Ideen vorgebracht und bei vielen Projekten wertvolles Feedback geliefert. Ich weiß ihre Perspektive und Mitarbeit sehr zu schätzen und möchte mich an dieser Stelle bei ihnen noch einmal für ihren Einsatz und die Zeit, die sie für uns opfern, sehr herzlich bedanken. Während unseres letzten Treffens haben wir über unsere groben Pläne für 2014 diskutiert und ich möchte Euch nicht länger auf die Folter spannen - das erwartet Euch im nächsten Jahr:

„Legt bei den Erweiterungen eine Pause ein”
Von vielen von Euch kam der Vorschlag, dass wir den jährlichen Zyklus der Erweiterungen vorläufig auf Eis legen sollten - und wir können dieser Idee nur zustimmen. Stattdessen wollen wir die Zeit nutzen, um ältere Spielsysteme genauer unter die Lupe zu nehmen, den Regionen mehr Inhalte hinzuzufügen und Euch über das Jahr verteilt mehr Gelegenheit geben, Mittelerde genauer zu erforschen. Bei dem letzten Besuch des Spielerrates haben wir die Mitglieder gefragt, was sie von einem Jahr halten würden, in dem wir uns mehr auf Inhalte und die Verbesserung und Verfeinerung von existierenden Systemen konzentrieren. Ihre Zustimmung war einhellig und spiegelt - so ist zumindest unser Eindruck - die Stimmung der Community wieder. Ein Punkt lag ihnen während der Diskussion besonders am Herzen: VIPs sollten die neuen Inhalte kostenlos spielen können! (Auch hier stimmen wir zu!)

Mehr Inhalte, mehr Veröffentlichungen – gratis für VIPs!
In der Vergangenheit haben wir gegen Ende eines jeden Jahres eine große Erweiterung veröffentlicht, die jede Menge Veränderungen und neue Inhalte beinhaltete. Im Frühjahr stand immer eine neue Region auf dem Programm und über das Jahr verteilt gab es zahlreiche kleine Updates. 2014 möchten wir stattdessen kontinuierlich über das ganze Jahr verteilt neue Inhalte veröffentlichen. Der Plan ist derzeit, Euch jedes Quartal neue Geschichten und Aufgaben zu präsentieren. Zahlreiche Spieler haben den Wunsch geäußert, ein bisschen tiefer in den Fangorn-Wald vordringen zu wollen und Zeuge zu sein, wenn Isengard von den Ents überrannt wird. Wir planen, diese beiden Wünsche bereits im Update für das erste Quartal im März zu erfüllen.

Im weiteren Verlauf des Jahres werden wir noch mehr legendäre Orte und Momente aus Tolkiens Geschichte ins Spiel aufnehmen - beispielsweise die Pfade der Toten und die Totensümpfe. Außerdem führt unser Weg erstmals nach Gondor.
Für VIPs werden diese Regionen und Inhalte Teil des Abonnements und somit kostenlos sein.

Inventar und Beutel
Wir wissen, dass jeder Spieler auf seinen Abenteuern nie genug Platz in seinem Beutel haben kann. Die Organisation des Inventars fühlt sich manchmal so an, als wäre es ein eigenes Minispiel. Höchste Zeit also, einen Blick auf das Inventarsystem von HdRO zu werfen. Möglicherweise lässt es sich um einiges verbessern. Bitte schickt uns Eure Meinung, was Ihr gut oder schlecht am derzeitigen Inventarsystem findet. Klickt hier:

Feste und Events
Wir werden unsere Festivals, neue wie alte, kontinuierlich weiterentwickeln und über das ganze Jahr verteilt neue Events veröffentlichen, an denen Ihr teilnehmen könnt. Wenn Ihr irgendein spezielles Festival oder Event bislang vermisst habt, das wir unbedingt ins Spiel aufnehmen sollten, dann hinterlasst im Forum eine Nachricht für uns. Nutzt folgenden Forenthread für Euren Festivalvorschlag:

Unterkunft
Wie ich bereits erwähnt habe, ist das Thema Unterkünfte ganz oben auf unser Aufgabenliste fürs nächste Jahr. Den Forenthread zu dieser Diskussion findet Ihr hier:<link>. Wir werden das ganze Jahr über versuchen, uns über die unterschiedlichen Meinungen und Vorschläge auszutauschen.

Zu guter Letzt darf ich Euch noch verraten, dass wir an einer tollen Überraschung für Euch arbeiten. Die Details sind noch streng geheim, darum nur soviel: Ohne die Überarbeitung der Klassen wären wir nicht in der Lage, dem Spiel diese Überraschung hinzuzufügen. Mehr dazu im nächsten Jahr!

Ich hoffe, dass Ihr alle die festliche Weihnachtszeit genießen werdet, und freue mich schon darauf, 2014 gemeinsam mit Euch in ein neues erfolgreiches Jahr zu starten! Ich wünsche Euch allen ein frohes, neues Jahr und alles Gute für 2014!
Wir sehen uns im Spiel!
- Kate Paiz, Executive Producer von „Der Herr der Ringe Online™“.


Link zum Thread: https://www.lotro.com/forums/showthread.php?&postid=7042587#post7042587




Zuletzt bearbeitet von Nordin am Mo 20 Jan, 2014 21:20, insgesamt 2-mal bearbeitet
 


Nordin

One who has no real life

 Tq1974hq_1
 Redvibes
 Nordine
 Nordin
 Goldvibes
 Nordyn
 Nordorin
 Nordine
 Nordin
 Nordim
 Nordacar

56404

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Di 17 Dez, 2013 21:25  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Also ich finde es grds. gut, dass es keine Erweiterung gibt und sie lieber kleinere Pakete an Inhalten bringen.

Für die VIP´s also inbesondere die, die ein Abo zahlen soll es kostenlos sein, was ja auch prima ist.

Warten wir mal ab, was sie so bringen...

Was meint Ihr dazu?

VG
Alex


 


Flexi

Chefin

 Samschieh
 Pietsches
 Kundigundchen
 Flixi
 Flexolas
 Flexine
 Flexinchen
 Flexi
 Flexfrid
 Argraron
 Allemanius
 Samschieh
 Flexi Weazle
 Flexi

56406

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Di 17 Dez, 2013 21:43  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Ich muss dazu sagen, dass ich momentan die eher abwartende Haltung habe. Ganz ehrlich, bin ich, nachdem HK jetzt einige Wochen online ist, mehr als enttäuscht. Lotro entwickelt sich immer mehr zum One-Player-Spiel.

Letztendlich ist der Brief mehr als vage. Ich wünsche mir nicht unbedingt neue Aufgaben, sondern wieder etwas mehr Gruppenspiel. Aus dem Grund spielt man doch ein MMORPG. Es wäre super, wenn alle Instanzen skalierbar wären und nicht permanent aufgesplittet würden (Fornost, Helegrod). Was waren das früher für tolle Zeiten, als man den ganzen Abend in Carn Dum verbrachte und einen weiteren Abend, um bis zum Hexenkönig vorzudringen. Ich werde den Eindruck nicht los, dass die neue Zielgruppe für Lotro jene Menschen sind, die für ein Minimum an Anstrengung und Aufwand ein Maximum als Belohnung erwarten und das gefällt mir nicht.

Ich will nicht im voraus schon schwarz malen, sondern erst mal abwarten, was denn da kommt, aber wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich sehr skeptisch geworden.

LG
Flexi
_________________
wehr recktschreibfeler finded darv si behaden ich mach dan neuhe

www.reiki-tanken.de

 


Seppomir

Foren-Troll

 Seppomir
 Seppolinchen
 Seppobo
 Seppadril

56407

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Di 17 Dez, 2013 23:25  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Na ihr macht mir ja Hoffnung...Wink
Im Augenblick komm ich zwar nicht dazu, aber die Feiertage nahen... da muss ich mir das ganze mal Anschauen...
cu
Seppo


 


Durfalas

Großmeister

 Duriadoc
 Durgard
 Durfawyn
 Durfarod
 Durfaril
 Durfarien
 Durfalas
 Durfagon
 Durfaborn

56408

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Mi 18 Dez, 2013 12:13  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Also ich bin auch sehr enttäuscht vom Spiel zurzeit.

Gruppenspiel ist langweiliger als es jemals war. Sogar 1 1/2 Jahre lang im Düsterwald die selben Inis spielen war noch aufregender als jetzt.

Ich kann sooo viel solo machen das ist nicht mehr lustig. Und weil ja der Wächter ja soooo schwach war haben sie jetzt mit dem Patch bei Luftholen auch noch Heilung hinzugefügt und ich hab damit eine weitere Heilung.

Ich kämpfe eigentlich nur noch in Roter DD Skillung. Tanken klappt auch so ohne Probleme und wenns sein soll hab ich ja noch 3 Skills die Zwangsaggro haben. Wenn ich dann das Helms Klamm Schmuckset habe, dann kann ich wieder mit Schartiger Schneide 10 Sekunden Zwangsaggro bei 10 Sekunden Cooldown tanken. Toll das macht Spass einfach mal durchgehend 1 drücken. Der Barde spielt dann durchgehend nur noch Ermutigung, da ja sowieso nach jeder Ermutigung noch die Gruppenermutigung kommt und das wars das schon.

Haben gestern mal versucht ein schwierigeres 12er Mützel mit einem Jäger und Wächter zu zweit zu machen. Das einzige mal dass wir Probleme hatten war, als 4 Leutnants gleichzeitig kamen und da der Wundenfuzzi war der einem alle paar Sekunden eine Wunde, Krankheit usw gibt. Beim Endboss hab ich dann am Ende zu viel Schaden bekommen. Egal mal eben auf Tank umgeskillt Schild ausgepackt und das war wieder so einfach. Danach noch gleich Feste Elendil zu zweit probiert. Endbosskampf. Ich habe die 3 Mädels, den Boss und noch ca 15 Geister auf mir draufhängen. Das Problem an der Sache ist, ich bekomme kaum Schaden. Ich würde mich darüber gar nichtmal so aufregen wenn ich irgendwie schon sonderlich ausgestattet gewesen wäre. Aber es waren noch 85er 1 za waffe und gürtel. Dazu 4 Schmuckteile und ein Rüstungsteil mit Vita und der Rest komplett auf Macht ausgelegt. Dazu waren noch 2 Rüstungsteile vom Damage Hytbold Set ausgerüstet.

Also so machts zurzeit keinen Spaß

Dazu noch das Update.

Viele viele Punkte in den Patch Notes und dann schaut man nach:
Die Westemnet Tränke haben sie natürlich vergessen
Die Symbole der Handwerkszutaten wurden auch nicht verändert.
In den Etten kann man sich ja das alte Setteil in ein neues Setteil eintauschen und braucht 10% weniger Münzen. Toll beim Wächter kann ich das alte Setteil gegen das exakt gleiche Setteil eintauschen.

Ich frage mich wirklich was die für eine Qualitätssicherung haben.

Das einzige was mit dem Patch besser geworden sind, waren die Lags. Die sind gestern bei mir überhaupt nciht aufgetreten.


Und jetzt diese Zukunftsaussicht auf 2014:

Schön das es wieder neue Gebiete und Aufgaben geben wird. Das können sie auch wirklich gut. Aber wo bleibt eine Ankündigung von Instanzen oder Raids. Irgendetwas herausforderndes für das es sich wieder lohnt jede Woche einen Abend lang auf die Fresse zu bekommen, und dann irgendwann glücklich sagen zu können : Super wir haben es geschafft.

Die Überarbeitung des Housing hätte da für mich die oberste Priorität aber wenn ich dann so einen Satz lese
Zitat: markieren  
Wir werden das ganze Jahr über versuchen, uns über die unterschiedlichen Meinungen und Vorschläge auszutauschen.

dann heißt das für mich, es kommt frühestens Ende des Jahres.

Und zum Abschluss:
Zitat: markieren  
u guter Letzt darf ich Euch noch verraten, dass wir an einer tollen Überraschung für Euch arbeiten. Die Details sind noch streng geheim, darum nur soviel: Ohne die Überarbeitung der Klassen wären wir nicht in der Lage, dem Spiel diese Überraschung hinzuzufügen. Mehr dazu im nächsten Jahr!


Wenn man sich die Entwicklung mal ansieht kann das nur heißen: Ihr macht durch die Klassenüberarbeitung schon so viel Schaden dass wir gedacht haben, ihr braucht nicht so viel Zeit in den Instanzen verschwenden. Stattdessen haben wir euch euren persönlichen Gandalf für Instanzen erschaffen. Er steht direkt am Anfang der Instanz. Sobald ihr mit ihm geredet habt, wird er einen Blitzstrahl erzeugen der sofort alle Gegner tötet und ihr könnt dann gemütlich die Beutekisten plündern gehen.

Sorry für die vielen Worte aber Lotro war immer mein Super MMORPG. Mittlerweile ist es aber nicht mehr das Lotro dass ich in Erinnerung habe. Schade aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, wobei ich in nächster Zeit kein Geld mehr in das Spiel investieren werden.

lg Flo


 


Tork

One who has no real life

 Tork
 Talina
 Torkion
 Tork
 Godfrith
 Amibel
 Torkion
 Lea Mantra
 Tork
 Aziza

56409

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Mi 18 Dez, 2013 13:38  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hm, also sprich genau das was ich bereits vor einiger Zeit hier geschrieben habe wie mein Gesamteindruck ist.

An alle positiv denkenden unter euch, NEIN, ich glaube nicht das es besser wird. Keine Ahnung welche Spielergemeinde damit angesprochen wird ich aber jedenfalls zähle nicht dazu.

Ich glaube es wird langsam an der Zeit sich nach Alternativen umzusehen...............


 


ASTOO

Großmeister

 Suullar
 Serafeeno
 Oduur
 Astorre
 Astoo
 Aryaar
 Serafeeno

56410

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Mi 18 Dez, 2013 20:31  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

Hallo


Ich sehe die Entwicklung von Lotro auch sehr skeptisch, außer das die neuen Gebiete
nett aussehen fällt mir nicht viel gutes zu Helm Klamm ein.SadSad

Wenn ich als durchschnittlicher Spieler mit meinen Hauptmann eine 3er Ini Lvl 95 ohne Probleme
alleine bewältigen kann, muss ich mich schon sehr wundern Laughing

Wie Robert schreibt, Es wird langsam Zeit sich nach Alternativen um zusehen.

Ich werde bis April den Spaß an Lotro suchen und ab 4.April ESO ausprobieren.

http://elderscrollsonline.com/de/


Gruß Torsten
_________________
Image

 


Sererinelle

Großmeister

 Sererinelleth
 Sererinelle
 Sererinayan
 Sererielwen
 Sereriangil
 Sererhillis
 Sererhielle

56419

Mehr Informationen
BeitragVerfasst: Sa 21 Dez, 2013 14:15  Titel:    Antworten mit ZitatNach untenNach oben

So seltsam es klingt, aber ich schließe mich Robert an.
Eigenlich müsste ich ganz froh sein, dass der Kundi endlich Dämätsch austeilt, aber ehrlich gesagt bin ich es nicht - irgendwie fehlt mir das gewisse Etwas, und es ist schwer das zu beschreiben. Irgendwie fehlen mir auch die vielen komplizierten Skills, die weggepätscht wurden und gerade wegen ihrer Komplexität so interessant waren ;)
Es gibt zwar einige gute Ideen im Spiel wie z. B. die automatische Levelangleichung bei den Helms-Klamm-Inis, aber sie sind halbgar umgesetzt. Warum ist das nicht wie z. b. bei GW2 in allen Inis möglich? Warum ist es zur Zeit sinnvoller, zu Fuß zu kämpfen, als zu Reiten? Warum sind die Questtexte inzwischen alle so platt geschrieben und beinhalten primär immer die gleichen Schritte, statt z. B. sich von Spielen wie TSW, DDO oder GW2 inspirieren zu lassen? Da sind teilweise richtig knackig schwere Questen, das fehlt mir irgendwie in LOTRO.

Naja, genug gemotzt. Vielleicht ist das auch Meckern auf hohem Niveau. Aber ehrlich gesagt gefällt mir zur Zeit TSW besser, da brauche ich auch eine Gruppe, um halbwegs spaßig voranzukommen.

Mal sehen wie TES-Online wird ... und vielleicht bekommen die LOTRO-Devs ja noch die Kurve.


 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:      
Neues Thema Neue Antwort


Authentification Info

Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen